quere Jahre

13 Jahre lang habe ich hauptsächlich für die Sendung quer gearbeitet, als Autor, sowie auch als Redakteur.  Und ja, ich geb’s offen zu: Ich bin auch ein wenig stolz drauf, 13 Jahre für eine Redaktion gearbeitet zu haben, mit einer Redaktion gearbeitet zu haben, die jenen besonderen Ruf erringen durfte. Ein Ruf, den ich und meine KollegInnen immer wieder verspüren, wenn wir für unsere Recherche mit Zuschauern telefonieren, die spannende Dinge erlebt haben, aber auf keinen Fall vom Fernsehen interviewt werden wollen: „Ach, für quer! Kommt’s vorbei!“

Hier eine Auswahl, meiner eigenen Filme:


Der arabische Patient: UmORIENTierung an bayerischen Kliniken


Unerwünschter Badezusatz: Im Weiher ist der Wurm drin


Millionengrab oder Chance? Streit um Flugplatz in Coburg