Hilfe – meine Jugend holt mich ein!

Unsere damalige Managerin konnte es nicht unterlassen, der ganzen Welt die Möglichkeit zu verschaffen, unsere letzte CD zu hören – über spotify!

Jetzt machen wir auch noch dabei mit… Uahh! Immerhin, alte Bandkollegen hoffen jetzt auf GEMA-Einnahmen.

Also, die CD ist nicht aus diesem Jahr – wie spotify meint – sondern wurde 1997/98 produziert.

Wer den kleinen, aber peinlichen Textfehler hört, kriegt ein Autogramm 😉

Die Milch fließt!

Mein Beitrag über die Milchpipeline im Pitztal

Die Landwirte im Pitztal kamen schon vor über 50 Jahren auf die Idee, die Almmilch nicht länger auf der Alm zu Käse zu verarbeiten sondern sie mit einer Pipeline den Hang hinunter zur Sammelstelle zu befördern – und sie dort an Einheimische wie auch Touristen zu verkaufen. Mit Erfolg – auch heute noch funktioniert sie einwandfrei. Im Juli war ich dort…

 

http://www.youtube.com/watch?v=7Q7dI9oiQw0

Auf den Spuren Heidis – mein Radio-Feature aus der Ostschweiz

Aus den Interviews, die ich für den Fernsehbeitrag für die Sendung „Euroblick“ gemacht habe, erstellte ich jetzt ein Radio-Feature. Ich hatte die Region um Bad Ragaz in der Ostschweiz besucht und nach den Spuren Heidis gesucht im „Heidiland“. Die Region wird seit 16 Jahren so genannt, weil Johanna Spyri, die Autorin der Heidi-Bücher, hier sich die Geschichte vor fast 150 Jahren erdacht hatte. Zwei Hörfunk-Fassungen sind dazu entstanden, die gekürzte Version steht jetzt online. Viel Spaß beim Reinhören!

Ein Gastbeitrag von Monika Kleck:

Monika Kleck hat über zehn Jahre in Tuzla gelebt und für verschiede soziale Projekte dort gearbeitet, u.a. für die Freudenberg Stiftung (siehe Spendenaufruf). Von der Stadt Tuzla wurde sie zur Ehrenbürgerin erklärt. Hier beschreibt sie, mit welchen Problemen die Menschen in dieser Region zur Zeit kämpfen. Und dabei verlassen sie sich keineswegs mehr nur auf die Behörden…